Guido Kanzenleiter

Fotografie fasziniert mich schon seit meiner Jugend. Richtig angefangen hat es in der Schule, als ich in der Foto AG war. Dort lernte ich die Dunkelkammer und auch den Fotoapparat richtig kennen und die Grundzüge der Fotografie. Fotografiert habe ich damals noch mit der Spiegelreflex von meinem Vater, bevor ich dann irgendwann mal eine eigene geschenkt bekommen habe. Im Laufe der Jahre kam dann meine eigene Dunkelkammer und meine Fotoausrüstung vergrößerte sich immer mehr.

 

Mein Interesse an der Fotografie hat nie aufgehört, aber ich hatte auch Zeiten wo die Kamera unbenutzt in der Ecke lag. In den letzten Jahren, bedingt durch die digitale Fotografie, ist mein leidenschaftliches Hobby wieder aufgeflammt. Heute ist das Labor auf meinem Macintosh, so läuft die Zeit eben.

 

Bei den Fotofreunden Biberach, fühle ich mich sehr gut aufgehoben. Ich habe meinen “Fotografiehorizont” dort schon um einiges erweitern können. Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter gleichgesinnten, sind das was ich schon lange in Biberach vermisst habe.

 

Meine Motivauswahl ist sehr vielfältig, ich fotografiere alles was mir gefällt.

 

Meine Lieblingsfotots